Die Stiftung Agrovision Muri und die Agrovision Burgrain AG haben zum Ziel, auf dem Burgrain ein Projekt zu realisieren, wo Besucher und Konsumenten den Bezug zum Ursprung gesunder Lebensmittel erleben und die Zusammenhänge und Werte einer nachhaltigen Landwirtschaft erkennen können. Das Projekt zielt darauf ab, ein integratives Modell für am Bio-Markt ausgerichtete bäuerliche und handwerkliche Existenzen zu schaffen, welche eine nachhaltige Produktionsweise und Wirtschaftlichkeit ermöglichen.